Trusted Shops Logo
Aktion bis Ende März 2019:
ab 40,00 € netto Versandkostenfrei
Haken
Sicher durch Käuferschutz Haken
Wir akzeptieren PayPal Haken

Allgemeine Geschäftsbedingungen der IBA Hartmann GmbH & Co. KG, 86165 Augsburg, gültig für den onlineshop www.iba24.de

1. Geltung

Alle Lieferungen und Leistungen aus dem Bestellshop www.iba24.de erfolgen ausschließlich auf Grundlage der nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB).
Abweichende oder zusätzliche Geschäftsbedingungen unserer Kunden erkennen wir nicht an.

Alle Angebote auf www.iba24.de gelten nur für gewerbliche Verbraucher (Industrie, Handel, Handwerk und Gewerbe, Behörden und sonstige Institutionen).

Alle Preisangaben im Shop sind netto, zuzüglich gesetzlicher MWST.

2. Angebot und Vertragsabschluss

Sämtliche Angebote, Informationen und Inhalte in diesem Shop sind freibleibend und unverbindlich. Die Preise gelten nur bei Online-Bestellungen.
Die Angebote gelten solange Vorrat reicht. Produktänderungen in Design, Farbe bzw. im technischen Bereich, die ausdrücklich der Qualitätsverbesserung des Produktes dienen, behalten wir uns ohne Vorankündigung vor.

Während Ihres Bestellvorganges können Sie unterschiedliche Waren in den Warenkorb legen, diesen bearbeiten oder ggf. auch komplett wieder löschen. Während dieses Prozesses wird keine Bestellung erfasst oder ausgelöst. Wenn Sie bestellen wollen dann werden Sie durch die einzelnen Schritte des Bestellvorganges automatisch geführt. Am Ende können Sie durch Anklicken des Buttons "Zahlungspflichtig bestellen" eine rechtsverbindliche Bestellung der im Warenkorb enthaltenen Waren auslösen. Nachdem uns Ihre Bestellung erreicht hat erhalten Sie per e-mail eine automatisch erstellte Eingangsbestätigung. Diese stellt keine verbindliche Annahme Ihrer Bestellung dar. Wir können Ihre Bestellung durch Versand einer separaten Auftragsbestätigung, durch die Rechnung bei Vorauskasse oder durch Auslieferung der Ware innerhalb von 2 Arbeitstagen annehmen.

3. Lieferung

Sobald die Ware (Lagerware) unser Logistikzentrum verlassen hat erhalten Sie per e-mail eine Versandbenachrichtigung. Je nach Art der Ware und Auftragsmenge wird per Paketdienst oder per LKW ausgeliefert. Die Lieferung erfolgt frei Haus hinter die 1. verschlossene Türe.
Bei Paletten-Lieferungen muss der Lieferort per Hubwagen erreichbar sein. Ein Abpacken und Vertragen der Palette ist nicht im Preis inbegriffen.
Davon abweichende Anlieferbedingungen müssen vorab mit uns geklärt und vereinbart werden. Mehrkosten dafür werden Ihnen separat belastet.


4. Lieferzeit

Die genauen Angaben zu den Lieferzeiten erhalten Sie bei den jeweiligen Produktseiten. Sollte ein Produkt ausnahmsweise nicht in der angegebenen Zeit verfügbar sein werden wir Sie unverzüglich dazu informieren und Ihnen ggf. die Lieferung eines vergleichbaren Produktes vorschlagen. Wenn kein vergleichbares Produkt verfügbar ist oder Sie keine Lieferung einer Alternative wünschen, werden wir Ihnen ggf. bereits erbrachte Gegenleistungen unverzüglich erstatten. Bestellungen, welche per Vorkasse gezahlt werden, werden sofort nach Zahlungseingang auf unserem Konto und Verfügbarkeit der Ware zum Versand gebracht. Bitte beachten Sie die längere Laufzeit bei Überweisungen durch übliche Banklaufzeiten und ggf. Feiertage/Wochenenden.
Bei sehr eiligen Lieferungen bitte einen Hinweis im Auftrag angeben oder auch separat per email.
Die Bearbeitung und Auslieferung erfolgt Montag - Freitag von 8-16 Uhr.


5. Versandkosten

Die Lieferung der Artikel im Shop erfolgt innerhalb Deutschland frei Haus, wie unter Punkt 3 beschrieben. Pro Auftrag berechnen wir eine Versandkostenpauschale von EUR 5,50 + MWST.
Diese Pauschale entfällt ab einem Bestellwert von netto 100,00 Euro.

Lieferungen in andere Länder der EU oder Schweiz sind auf Anfrage möglich. Die zusätzlichen Versandkosten werden vorab mit Ihnen vereinbart.

Bei erschwerter Anlieferung, Inselzuschlag, Auslandslieferung oder vertragen der Ware werden die anfallenden Kosten in Rechnung gestellt. Dies gilt unabhängig vom Auftragswert.

6. Preise, Rechnungslegung und Fälligkeit/Verzug

Die im Shop angegeben Preise sind generell netto, zuzüglich gesetzlicher MWST.
Wir bieten als Zahlungsart Vorauskasse per Banküberweisung oder Paypal.
Bei regelmäßig kaufenden Kunden kann eine Zahlung auf Rechnung (nach Wareneingang) vereinbart werden. Bonität und individuelle Prüfung vorausgesetzt.
Alle Rechnungen sind innerhalb 7 Tage nach Rechnungsdatum ohne jeden Abzug zur Zahlung fällig. Bei Zahlung nach Fälligkeit werden wir Ihnen die anfallenden Zinsen und Kosten belasten.
Die Rechnung wird nach Versand der Ware elektronisch erstellt (PDF) und an die in Ihrem Kundenkonto hinterlegte E-Mail-Adresse verschickt. Widersprechen sie dieser Regelung nicht gilt diese stillschweigend angenommen.


7. Eigentumsvorbehalt

Bei Verträgen mit Unternehmern behalten wir uns das Eigentum an der Kaufsache bis zum Eingang aller Zahlungen aus der Geschäftsverbindung mit dem Kunden vor. Der Unternehmer ist berechtigt, die Kaufsache im ordentlichen Geschäftsgang weiter zu verkaufen, er tritt uns aber bereits jetzt alle Forderungen in Höhe des Rechnungsbetrages (einschl. Umsatzsteuer sowie eventuelle Verzugszinsen) unserer Forderung ab, die ihm aus der Weiterveräußerung gegen seine Abnehmer oder Dritte erwachsen. Kommt der Unternehmer seiner Zahlungsverpflichtung aus den vereinnahmten Erlösen nicht nach, so können wir verlangen, dass der Unternehmer uns die abgetretene Forderung und deren Schuldner bekannt gibt, alle zum Einzug erforderlichen Angaben macht und den Schuldnern (Dritten) die Abtretung mitteilt. Bei Zugriff von Dritten, insbesondere Gerichtsvollzieher auf die Vorbehaltsware, wird der Auftraggeber (Kunde) auf unser Eigentum hinweisen und uns unverzüglich benachrichtigen, damit wir unsere Eigentumsrechte durchsetzen können.

8. Kundendienst / Reklamationen

Wir sind stets bemüht, Ihnen absolut zuverlässige Qualitätsprodukte zu liefern.
Bei offenen, sichtbaren Mängel bei der Anlieferung ( z.B. Transportschaden) sind Sie verpflichtet, bei Annahme der Ware den Schaden vom Frachtführer bestätigen zu lassen. Die Quittung über den Schaden ist uns unmittelbar vorzulegen. Nicht bestätigte offene Mängel können später nicht anerkannt werden.
Liegt ein versteckter Mangel vor teilen Sie uns das unmittelbar nach Bekannt werden mit. Ist der Mangel von uns zu vertreten sind wir nach eigener Wahl zur Mängelbeseitigung oder gleichwertigen Ersatzlieferung berechtigt. Gutschriften erfolgen nach Anerkennung der Reklamation durch uns.  Eine Rücknahme der gelieferten Ware kann nur nach vorheriger Absprache mit uns   erfolgen. Unfreie Rücksendungen oder nicht vereinbarte Rücksendungen werden grundsätzlich nicht angenommen.

Sollte Ihnen ein gelieferter Artikel wider Erwarten nicht gefallen oder es liegt eine Falschbestellung Ihrerseits vor, können wir aus Kulanz den Artikel zurücknehmen. Details besprechen Sie bitte mit uns zeitnah, max. 30 Tage nach Erhalt der Lieferung. Dafür wird je nach Art des Artikels 20% des Warenwerts für die Warenprüfung und Wiedereinlagerung belastet. Die Rücksendung muss vorab mit uns vereinbart werden und hat immer frei Haus (auf Kosten des Kunden) zu erfolgen. Es kann nur Original verpackte und wieder verkaufsfähige Ware zurückgenommen werden. Erst nach Prüfung der zurückgenommenen Ware nach diesen Kriterien kann darüber eine Gutschrift erstellt werden. Auch hier gilt: Unfreie Rücksendungen oder nicht vereinbarte Rücksendungen werden grundsätzlich nicht angenommen.

9. Sonderanfertigungen / Bestellartikel

Sollten Sie innerhalb des Shop's einen Artikel bestellen, der individuell nach Ihren Vorgaben produziert wurde, entfällt grundsätzlich eine Rückgabe wegen Nichtgefallen oder Falschbestellung.
Das gleiche gilt für Artikel, die wir auf Ihren ausdrücklichen Wunsch speziell für Sie beschafft haben.

10. Gerichtsstand und anwendbares Recht

Als Erfüllungsort und Gerichtsstand für alle Tätigkeiten/Bestellungen im Rahmen dieses Shop's gilt Augsburg vereinbart, sofern es sich um Vollkaufleute, juristische Personen des öffentlichen Rechts handelt. Die Vertragssprache ist Deutsch. Anderslautende Bedingungen des Kunden werden nicht akzeptiert.
Durch Erteilung eines Auftrages erklärt sich der Besteller mit diesen Bedingungen einverstanden.

Stand: 21.08.2017

Hier können sie die AGB auch als PDF herunterladen: AGB